Mitglied werden

Wir freu­en uns über akti­ve Mit­glie­der, die sich mit uns zusam­men sport­li­ch betä­ti­gen wol­len und Spaß an Bewe­gung und Akti­vi­tä­ten in einer Grup­pe haben!

Das Anmel­de­for­mu­lar fin­den Sie hier und das Tau­cher­zu­satz­for­mu­lar fin­den Sie hier!

Wie wer­den Sie Mit­glied im Han­no­ver­schen Schwimm­ver­ein von 1892 e. V.?

Nach­dem Sie sich von der Ver­eins­ar­beit über­zeugt haben, durch Abga­be der bei­lie­gen­den Bei­tritts­er­klä­rung, wobei bei Min­der­jäh­ri­gen das Ein­ver­ständ­nis der gesetz­li­chen Ver­tre­ter erfor­der­li­ch ist. Die Auf­nah­me wird vom Vor­stand bestä­tigt.

Was geschieht dann?

Inner­halb kur­zer Zeit erhal­ten Sie Ihre Mit­glieds­be­stä­ti­gung und den Mit­glieds­aus­weis, sowie eine Auf­stel­lung der von Ihnen zu zah­len­den Beträ­ge und Auf­nah­me­ge­büh­ren.

Die Mit­glieds­bei­trä­ge sind am 1. Febru­ar und am 1. August eines jeden Jah­res fäl­lig und soll­ten durch Bank­ein­zug begli­chen wer­den.

Wel­che Rech­te haben Sie?

Die Ver­eins­ein­rich­tun­gen nach den gesetz­li­chen Richt­li­ni­en zu nut­zen.

An der Ver­eins­ar­beit im Rah­men der Sat­zung kon­struk­tiv mit­zu­wir­ken.

Wel­che Pflich­ten erge­ben sich?

Den Han­no­ver­schen Schwimm­ver­ein von 1892 e. V. wür­dig zu ver­tre­ten. Akti­ve Sport­ler soll­ten regel­mä­ßig trai­nie­ren und an Wett­kämp­fen, soweit mög­li­ch, teil­neh­men.

Die Daten der Mit­glie­der wer­den unter Beach­tung der Bestim­mun­gen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG) gespei­chert.

Wie kön­nen Sie sich vom Han­no­ver­schen Schwimm­ver­ein von 1892 e. V. lösen?

Durch eine schrift­li­che Kün­di­gung der Mit­glieds­schaft an den Vor­stand, die zum Ende eines Kalen­der­jah­res wirk­sam wird und spä­tes­tens bis zum 30. Novem­ber des Jah­res erklärt sein muss, wobei bei Min­der­jäh­ri­gen das Ein­ver­ständ­nis der gesetz­li­chen Ver­tre­ter erfor­der­li­ch ist.

Wel­che Bei­trags­kos­ten erwar­ten wir von Ihnen?

Die Auf­nah­me­ge­bühr beträgt pro Antrags­for­mu­lar EUR 15,00

Für Tau­cher beträgt die Auf­nah­me­ge­bühr ein­ma­lig EUR 35,00

Bei nach­träg­li­chem Ein­tritt wei­te­rer Fami­li­en­mit­glie­der wird kei­ne wei­te­re Auf­nah­me­ge­bühr erho­ben.

Erhe­bung einer Umla­ge

Jedes Ver­eins­mit­glied ab dem 14. bis zum 65. Geburts­tag hat im Jahr vier Stun­den ehren­amt­li­che Diens­te zu erbrin­gen. Ehren­amt­li­che Diens­te sind:

Aus­ge­nom­men von die­ser Ver­pflich­tung sind pas­si­ve und aus­wär­ti­ge Mit­glie­der und sol­che, die auf Antrag vom Vor­stand frei­ge­stellt wer­den.

Ter­mi­ne zur Erbrin­gung der ehren­amt­li­chen Diens­te wer­den vor­her ange­kün­digt. Jede nicht erbrach­te Stun­de ehren­amt­li­cher Diens­te wird mit EUR 12,50 mit der Bei­trags­er­he­bung im Febru­ar des Fol­ge­jah­res erho­ben. Soll­te ein Mit­glied zum Ende eines Kalen­der­jah­res aus­schei­den ohne die ehren­amt­li­chen Diens­te erbracht zu haben, wird der Zusatz­bei­trag sepa­rat zum Ende der Mit­glied­schaft erho­ben. Für Ver­eins­mit­glie­der im Alter von 14 bis 18 Jah­ren redu­ziert sich die Erstat­tung auf EUR 6,25 je nicht erbrach­ter Stun­de.

Halbjährliche Mitgliedsbeiträge

 Schwim­merWas­ser­bal­lerTau­cher
Erwach­se­ne (ab 18 Jah­ren)EUR 66,00 EUR 66,00EUR 66,00
Ermä­ßig­ter Bei­trag *EUR 36,00EUR 36,00EUR 36,00
Ehe­paa­re und
ein­ge­tra­ge­ne Lebens­ge­mein­schaf­ten
EUR 117,00EUR 117,00EUR 117,00
Fami­li­en **EUR 117,00EUR 117,00EUR 117,00
Pas­si­veEUR 30,00EUR 30,00EUR 30,00
Aus­wär­ti­geEUR 18,00EUR 18,00EUR 27,00
Schwimm­kurs ***EUR 50,00--
Auf­nah­me­ge­bühr (ein­ma­lig)EUR 15,00EUR 15,00EUR 35,00
VDST-Beitrag/Versicherung
(Erwach­se­ne)
--EUR 6,78
VDST-Beitrag/Versicherung
(Jugend­li­che bis 18 Jah­re)
--EUR 5,50
Ver­wal­tungs­ge­bühr
bei manu­el­ler Bezah­lung (jähr­li­ch)
EUR 5,00EUR 5,00EUR 5,00
* Kin­der und Jugend­li­che (bis ein­schl. 17 Jah­ren) sowie Aus­zu­bil­den­de, Arbeits­lo­se, Schü­ler, Stu­die­ren­de (bis ein­schl. 35 Jah­ren), Frei­wil­li­gen­dienst­leis­ten­de gegen unauf­ge­for­der­te Vor­la­ge der ent­spr. Beschei­ni­gung

** mit im Haus­halt leben­der Kin­der bis ein­schl. 17 Jah­ren

*** Für Kin­der ab 4 Jah­ren. Cir­ca 12 Übungs­stun­den, zahl­bar ein­ma­lig zu Kurs­be­ginn,
Mit­glied­schaft für min­des­tens 1 Jahr ist Vor­aus­set­zung

Ach­tung, wich­ti­ger Hin­weis!

Die Geschäfts­stel­le bit­tet bei Umzug oder Ände­rung der Bank­ver­bin­dung um Mit­tei­lung der neu­en Daten. Fer­ner müs­sen Stu­die­ren­de die Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung für das jewei­li­ge Semes­ter in Kopie an die Geschäfts­stel­le über­mit­teln. Bei feh­len­der Beschei­ni­gung ent­fällt die Ermä­ßi­gung und es wird der vol­le Bei­trag erho­ben.

Last­schrift­ver­fah­ren

Bei allen Mit­glie­dern, die bereits am Last­schrift­ein­zugs­ver­fah­ren teil­neh­men, wird der neue Bei­trag ent­spre­chend ange­passt und wie bis­her auch halb­jähr­li­ch bzw. bei den Schwimm­kur­sen zu Kurs­be­ginn abge­bucht.

Seit 2014 neh­men wir alle künf­ti­gen Last­schrift­ein­zü­ge per SEPA-Basis-Last­schrift vor.

Unse­re Gläu­bi­ger-ID:  DE 96 ZZZ 000 00 392 837

Ihre Man­dats­re­fe­renz: wird indi­vi­du­ell mit­ge­teilt

Die ers­te Belas­tung Ihres Mit­glieds­bei­tra­ges auf Basis des Man­dats erfolgt am 01.02.2014.

Für alle Mit­glie­der, die bis­her noch nicht an die­sem Ver­fah­ren teil­neh­men:

Der Vor­stand, die Mit­glie­der des Haupt­aus­schus­ses und die Geschäfts­stel­le bit­ten Sie sehr herz­li­ch an dem Last­schrift­ein­zugs­ver­fah­ren teil­zu­neh­men, da sich hier­durch der Ver­wal­tungs­auf­wand stark redu­zie­ren lässt und wir damit die Geschäfts­stel­le und den/die Schatzmeister/in ent­las­ten kön­nen. Die Ein­wil­li­gung muss per­sön­li­ch unter­schrie­ben und im Ori­gi­nal (Fax und Email sind lei­der nicht mög­li­ch) an die Geschäfts­stel­le geschickt wer­den. Das For­mu­lar gibt es hier. Alle bestehen­den “alten” Ein­zugs­er­mäch­ti­gun­gen wer­den auto­ma­ti­sch umge­stellt.

Für alle Mit­glie­der, die wei­ter­hin per Über­wei­sung oder Dau­er­auf­trag zah­len möch­ten:

Bit­te den­ken Sie dar­an die aktu­ell gül­ti­gen Bei­trä­ge + EUR 5,00 Ver­wal­tungs­ge­bühr zu über­wei­sen und dabei Ihre Mit­glieds­num­mer anzu­ge­ben.

Stand Janu­ar 2016

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page